Stampin’Up! Workshops – Die kreative Auszeit für Erwachsene

Du bastelst für Dein Leben gerne, bist aber auf der Suche nach neuen Ideen? Du möchtest andere Bastel-Fans kennen lernen und gemeinsam kreativ sein? Du wünscht dir, dass ich Dir eine bestimmte (Stempel-)Technik beibringe oder ein besonderes Projekt mit Dir gestalte? Oder möchtest Du die Stampin’Up! Produkte einfach mal testen? Dann sei mir herzlich willkommen in meinen Kreativ-Workshops! 2020 treffen wir uns an den folgenden Terminen jeweils zwischen 9:00 und 12:00 Uhr in den Räumlichkeiten der katholischen Kirche St. Maria in Neersen (Hauptstraße 34). Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich bitte spätestens eine Woche vor dem Termin verbindlich per Mail(klick!) bei mir an. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00€ pro Person und enthält bereits alle benötigten Materialien.

1. Februar 2020 – FÄLLT AUS!

29. Februar 2020

28. März 2020

25. April 2020

30. Mai 2020

27. Juni 2020

22. August 2020

19. September 2020

31. Oktober 2020

28. November 2020

19. Dezember 2020

FAQs:

Darf ich mein Kind mitbringen?

In der Regel nicht, denn meine Workshops sind dafür gedacht einen “Ruheraum” für Erwachsene zu schaffen, also eine kleine kreative und ruhige Auszeit vom Alltag zu bieten. In Ausnahmefällen (z.B. für Alleinerziehende) die vorher mit mir abgesprochen sind, kann ein Kind mitgebracht werden, wenn es alt genug ist mitzumachen.

Wann und wo erfahre ich, was beim Workshop gemacht wird?

Im Gegensatz zum letzten Jahr, habe ich für 2020 die Themen für meine Workshops bewusst NICHT bereits für das ganze Jahr festgelegt. Warum? Weil ich gerne flexibel bleiben und auch spontan auf Deine Wünsche eingehen möchte. Wenn Du also ein bestimmtes Produkt, eine (Stempel-)Technik oder ein bestimmtes Projekt mit mir basteln möchtest, lass mich das gern wissen und ich plane dazu einen Workshop. Sollten keine Wünsche genannt werden, überlege ich mir selbst etwas für den Workshop. Ich bemühe mich – in beiden Fällen – das Thema spätestens zwei Wochen vor dem Termin in meiner “Kreativtischplauderei” hier auf der Seite bekannt zu geben, damit Du rechtzeitig entscheiden kannst, ob Du dabei sein möchtest. Halte einfach mal die Augen offen und abonniere am besten meinen Newsletter, damit Du keine wichtige Info verpasst.

Wann und wie muss ich zahlen?

Da ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht habe, vertraue ich auch weiterhin darauf, dass Du tatsächlich zu meinem Workshop kommst und dann einfach dort bar bezahlst, wenn Du Dich vorab angemeldet hast. Du musst also keine Vorkasse leisten.

Kann ich noch Jemanden mitbringen?

Klar! Es wäre allerdings toll, wenn Du auch Deinen Gast vorzeitig bei mir anmeldest damit ich sicherstellen kann, dass ich auch ausreichend Material zur Verfügung habe.

Wie viele Leute können an Deinem Workshop teilnehmen?

Für meine Workshops gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 5. Sollte ich eine Woche vor dem Workshoptermin weniger als 5 verbindliche Anmeldungen erhalten habe, wird der Termin abgesagt. Falls Du Dich angemeldet hattest, wirst Du dementsprechend spätestens eine Woche vor dem Termin von mir informiert, wenn der Workshop ausfällt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12. Wir bleiben also eine überschaubare Runde, so dass ich die Möglichkeit habe jedem zu helfen der Hilfe braucht und Du ausreichend Ruhe zum Basteln hast.