1 In Teamaktivitäten

Projektidee: Asiatischer Geburtstagsgruß

Hallihallo! **wink** Wie geht es dir an diesem heißen Tag? Hast du irgendwo ein schattiges Plätzchen und eine Abkühlung gefunden? Wie versprochen zeige ich dir – trotz Hitze – heute noch das fertige Werk aus meinem Video zum Thema Strukturpaste. Mit der eingefärbten Glitzerpaste und dem gemusterten Hintergrund ist eine asiatisch anmutende Grußkarte im Farbton “Wassermelone” zum Geburtstag entstanden.

Allein durch den gestalteten Hintergrund ist die Karte schon so farbintensiv und hübsch designed, dass es gar nicht mehr viel anderen “Schnicki” braucht. Spruch und Etikett drauf, nettes Motiv dazu und fertig. Beides habe ich gestempelt und anschließend ausgeschnitten (bzw. ausgestanzt) und dann mit Abstandsklebepads (Dimensionals) aufgeklebt. Koloriert habe ich hier mit den Stampin’ Write Markern. Bin ganz zufrieden mit meinem Werk. Hast du auch schon mal mit Strukturpaste gearbeitet? Welche Erfahrungen hast du damit gemacht? Hattest du irgendwelche Schwierigkeiten, hast du Fragen zu dieser Technik oder vielleicht einen besonderen Tipp? Falls ja: Gerne teilen! Ich freue mich immer, wenn ich auch noch etwas von dir lernen kann!

Auf der Innenseite habe ich kleine Lampignons gestempelt und auch hier wieder mit den Stampin’ Write Markern koloriert. Dazu ein Geburtstagsgruß im gleichen Farbton wie die Grundkarte und ab die Post damit zum Geburtstagskind. Ich hoffe die Karte konnte ein wenig Freude schenken.

Alles Gute,

Melanie

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Sonnenschein
    13. August 2020 at 15:43

    Schade für das tolle Prokekt mit den Sonnenblumen und danke für den Tipp.
    Wie schön, diese Geburtstagkarte ist. : ) Ich habe mich gefragt, ob ich dieses Stempelset brauche, aber jetzt?!

  • Leave a Reply

    CAPTCHA