0 In Grußkarten/ Trauer, Krankheit & Trost

Trauer und das Meer der Möglichkeiten

Schnelle und einfache Karten sind nicht unbedingt meine Stärke, weshalb meine liebe Upline Sarah auch bereits angekündigt hat, dass unsere erste Team-Challenge – die in naher Zukunft starten wird – in diese Richtung gehen wird. Aber: Bei dieser Trauerkarte habe ich mich ausnahmsweise mit “Schischi” und Farben mal dezent zurückgehalten. Ich weiß selbst nicht so genau wieso, aber als ich in dem Designerpapier-Set “Meer der Möglichkeiten” (#149481) dieses schwarz-graue Design entdeckt habe, hatte ich gleich die Idee zu dieser Karte im Kopf. Das Papier ist eben auch im übertragenen Sinn ein “Meer der Möglichkeiten”. Von maritimen Karten über Geburtstagsgrüße bis Trauerkarte ist alles möglich.

Gestempelt und gestanzt habe ich mit dem Set “Hoffe und Glaube” (#146267), der Text-Stempel stammt aus dem Set “Gut gesagt” (#149146). Ich habe also auch hier wieder mehrere verschiedene Sets miteinander kombiniert. Ich glaube die Vorgabe: “Kreiere eine Karte mit nur EINEM Stempelset” wäre mittlerweile auch eine wirkliche Herausforderung für mich. Sollte ich mir vielleicht merken für den Tag, an dem ich an der Reihe bin mir eine Challenge für unser Team auszudenken. ; )

Aber wie dem auch sei, nach dieser schnellen Karte setze ich mich jetzt mal wieder an meine aktuellen Auftragsarbeiten. Außerdem wollen meine nächste Stempelparty und der Hochzeits-Workshop noch vorbereitet werden, es liegt also noch reichlich “Arbeit” auf meinem Tisch. Ist es nicht schön zu wissen, dass es eine “Arbeit” ist die Spaß macht und auf die man sich richtig freuen kann? Womit verbringt Ihr heute Euren Abend? Seid Ihr auch kreativ?

Bis zum nächsten Mal und alles Liebe,

Eure Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA