0 In Grußkarten/ Nur so

Beste Wünsche

…für die Zukunft, geben wir einem lieben Kollegen mit auf den Weg, der unser Team in der nächsten Zeit verlassen wird. Natürlich helfe ich zu diesem Zweck gern mit einer Karte aus. Wie eigentlich immer, wenn viele Unterschriften drauf passen müssen, habe ich mich für eine quadratische Karte entschieden. Außerdem für einen Hintergrund in Holz-Optik. Das entsprechende Designerpapier stammt aus dem Set “Holzdekor” (#144177). Diese Kollektion mag ich besonders gern für Karten, die “männlich rustikal” erscheinen sollen. Passt aber auch super, wenn es – zum Beispiel zu Weihnachten – heimelig und gemütlich werden soll. Hat irgendwie was von “Lagerfeuer-Stimmung”, finde ich.

Dazu passend gewählt: Farbkarton in schokobraun und einen Umschlag in Vanille pur. Mein persönliches Highlight dieser Karte ist der große Textstempel mit Farbverlauf. Um einen solchen hinzubekommen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten wie beispielsweise mehrfarbige Stempelkissen oder die sogenannte “Baby-Wipes-Technik”. Ich habe es mir aber deutlich einfacher gemacht, indem ich den Stempel einfach mit unseren Stampin’ Write Markern angemalt habe. Diese bekommt Ihr als Komplettset (Alle 40 Farben + schwarz in einem robusten Behälter; #147154) oder jeweils in 10er Packs je Farbgruppe. Schaut einfach mal in den Hauptkatalog! Die Farbkollektionen findet Ihr ab Seite 183. Zum Schluss noch eine Deko-Klammer und ein Stück Juteband als Schleife dran. Fertig. Super schnell und einfach zu machen und sieht trotzdem super aus!
 
Bis zur nächsten kreativen Idee,
Alles Liebe,
Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA