1 In Aktionen & Angebote/ Grußkarten/ Weihnachten

Was ist eigentlich ein “Card Sketch”?

Wenn man sich gegenseitig Bastel-Aufgaben stellt und beispielsweise an einer Challenge teilnimmt die über mehrere Tage geht – so wie ich gerade – dann lernt man ja auch immer noch etwas dazu. Oder hättest du gewusst, was ein “Card Sketch” ist? Nun… Am Tag vier war ein solcher “Sketch” als Aufgabe vorgegeben und das bedeutet, dass der Aufbau der Karte, also die einzelnen Ebenen und die Anordnung der Einzelteile vorgegeben sind, während Farben, Motive und Texte jedoch frei wählbar sind.

Ich habe mich für Marineblau als Hauptfarbton und die süßen Eulen aus dem Set “Have a Hoot” entschieden. Zusammen mit dem Spruch ist eine richtige kleines Liebesbotschaft draus geworden: “Alles was ich mir zu Weihnachten wünsche, bist du!” Ist das nicht wunderbar? Um den “Sketch” einzuhalten habe ich das Designerpapier “Im schönsten Glanz” (#150429) gewählt und entsprechend zurecht geschnitten. Hätte ich glaube ich selbst nie so gemacht, gefällt mir jetzt aber ganz gut.

Kleiner Tipp am Rande: Wenn du Motive ausstanzt, dann bleibt immer ein kleiner Rand stehen, weil die Stanzformen nie 100% exakt an der gestempelten Linie ausstanzen. Hätte ich diesen Rand bei den Eulen einfach stehen gelassen, hätten die Eulenmotive jetzt einen weißen Rand, weil ich auf Flüsterweißem Farbkarton gestempelt habe. Stattdessen habe ich mir den zum gewählten Papier und Farbkarton passenden Stampin’ Write Marker in Marineblau genommen, und die Ränder damit ebenfalls angemalt (statt nur das Motiv). So sieht es gleich viel hübscher aus.

Wie hättest du den Sketch umgesetzt? Magst du es vielleicht auch mal versuchen? Die Möglichkeiten sind hier sehr vielseitig! Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Experimentieren was dir gefällt.

Alles Gute und bleib gesund!

Deine Melanie

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Sonnenschein
    20. Oktober 2020 at 20:07

    Sieht wieder mal toll aus.

  • Leave a Reply

    CAPTCHA