1 In Dekoration & Nützliches

Quick Tipp: Mini Hüte basteln

Das nachfolgende Hyperlapse Video habe ich heute auf meinem Instagram Profil gezeigt. Kennst du meinen Kanal dort schon? Nein? Dann schau unbedingt mal vorbei!

Für die niedlichen Mini-Hüte brauchst du einen alten Plastikdeckel von z.B. einer Milch- oder Safttüte, ein kleines Stück Farbkarton aus dem du einen Kreis ausstanzen (oder ausschneiden) musst, der etwas größer als der Deckel ist, Heißkleber und Kordel. Der Deckel wird auf den Farbkarton geklebt und dann die Kordel – beginnend in der Mitte des Deckels – kreisförmig gewickelt und mit Heißkleber fixiert. Dadurch entsteht die Hut-Optik. Zum Schluss noch ein weiteres Dekoband als Hutschnur drumherum und fertig. Die Hüte kannst du als Dekoration auf eine Karte oder Verpackung kleben – vielleicht auch als Deko für ein Geschenk – oder man könnte eine Haarspange oder Brosche davon machen, wenn man auf der Rückseite noch eine entsprechende Halterung anklebt.

Wie gefällt dir die Idee? Ist mal was ganz anderes als sonst, gell? Ich wollte das schon länger mal ausprobieren, kam aber irgendwie erst jetzt in meinem Urlaub dazu. Hast du noch weitere Ideen wie und wo man diese niedlichen Hüte verwenden könnte?

Alles Gute und viel Spaß beim Nachbasteln,

Melanie

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Sonnenschein
    20. Juli 2020 at 9:25

    Hallo Melanie,
    dieses Hütchen ist eine sehr nette Idee. Für eine Karte würde ich es nicht verwenden, an einem Geschenk oder einer Box stelle ich es mir sehr hübsch vor. Eventuell in Verbindung mit einer gebastelten Handtasche als Geschenkverpackung.

  • Leave a Reply

    CAPTCHA