1 In Grußkarten/ Mut, Glück & Erfolg

Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar!

Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar für die Menschheit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat daher den heutigen 20. Mai als “Welt-Bienen-Tag” ausgerufen.” [Link zum Quelltext] Daher beschäftigt sich auch mein heutiges Bastelprojekt mit diesem Thema. Mit Bienen verbinden die meisten von uns einen gewissen “Fleiß”. Die Bezeichnung des “fleißigen Bienchens” für jemanden der sich für die Gemeinschaft ins Zeug legt, hast auch du sicher schon gehört.

Dennoch zweifeln wir manchmal – trotz allen Fleißes den wir an den Tag legen – daran, dass wir schaffen können, was wir uns vorgenommen haben. Diese Karte ist deshalb ein Mut-Macher. Ein Gruß der dir sagt: “Du (fleißiges Bienchen) kannst alles schaffen, denn du gibst niemals auf und ich bin stolz auf dich!” Eine wunderschöne, starke Botschaft, die dem Empfänger sicher gut tut. Hast du spontan jemanden im Kopf, dem du eine ähnliche, motivierende Karte zukommen lassen könntest? Vielleicht jemand der bald eine (Abschluss-)prüfung zu bestehen hat?

Neben dem wunderbaren Designerpapier “Bienengold” aus der letzten Sale-A-Bration, kam hier auch erstmals die neue Prägeform “Blumenmeer” (#152725) zum Einsatz. Ich liebe sie jetzt schon und freue mich riesig auf die neuen Stanz- und Prägemaschinen die wir ab Juni wieder im neuen Katalog haben werden. Ja, Plural! Du darfst also gespannt sein; Es wird super! Der Spruch stammt übrigens aus dem Stempelset “Wie ein Diamant” (#149218) und die gute Nachricht ist: Dieses Set bleibt uns auch nach dem Katalogwechsel erhalten, denn es wird übernommen.

Aber nochmal kurz zurück zu den Bienchen und dem heutigen, besonderen Tag: Weißt du, warum gerade der 20. Mai gewählt wurde, um an die Wichtigkeit der Bienen zu erinnern? Nun… Anton Janscha wurde am 20. Mai 1734 in Bresniza geboren und war ein slowenischer Hofimkermeister von Maria Theresia in Wien. Er gilt als Erfinder der ersten Zargenbetriebsweise und war Rektor der weltweit ersten modernen Imkerei-Schule. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher über Bienenzucht und Imkerei. 2014 hat der slowenische Imkerverband die “World Bee Day Initiative(klick!)” mit Unterstützung der Regierung von Slovenien gestartet und sich für den 20. Mai als UN-Weltbienentag eingesetzt. Vielleicht möchtest du ja mal auf der Webseite vorbei schauen?

Wie stehst du zu dem Thema Bienen (und Insekten im Allgemeinen)? Hast du dich schon mal damit beschäftigt? Schon mal eine Imkerei besucht? Ein Insektenhotel im Garten aufgestellt oder selbst direkt mit Imkerei oder Insektenschutz zu tun gehabt? Falls nicht, lade ich dich heute dazu ein, dies bewusst nachzuholen. Vielleicht zusammen mit deinen Kindern? Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Spaß beim Lernen und Entdecken der Welt der Bienen und natürlich beim Basteln passender Projekte.

Save the Bees!

Melanie

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Sonnenschein
    20. Mai 2020 at 17:34

    Hallo Melanie,
    schade, die Bienen – Web-Seite gibt es leider nicht auf deutsch. Da ich mich zu den Bienenfreundinnen zähle aber kein Problem. Deine Karte gefällt mir. Es wäre spannend, wie es umgekehrt aussehen würde. Blümchen im Hintergrund und das Designerpapier mit den Bienchen am Bienenkorb? ; )

  • Leave a Reply

    CAPTCHA