2 In Freundschaft/ Grußkarten

Wie du mit wenig Material eine effektvolle Karte zauberst

Guten Morgen! Ich hoffe es geht dir gut!? Heute zeige ich dir eine einfache, aber – wie ich finde – effektvolle Karte, die ich auch am kommenden Samstag mit den Teilnehmerinnen meiner Stempelparty basteln werde. Gerade wenn ich “Neulinge” dabei habe die noch gar kein (oder nur sehr wenig) Bastelmaterial besitzen, achte ich darauf die Projekte so zu gestalten, dass sie schnell und einfach zu machen sind, wenig Material brauchen und trotzdem einen schönen Effekt haben. Eine Technik für Einsteiger hatte ich dir schon mal hier(klick!) gezeigt und nachfolgend nun eine zweite Idee für dich:

Als Kartenbasis habe ich hier den normalen Farbkarton in Flüsterweiß genommen. Außerdem brauchst du noch einen Aufleger aus einem beliebigen Designerpapier, der genauso groß ist wie die Karte selbst (also Im Fall einer DIN C6 Karte 10,5 x 14,8 cm). Nimm dir einen Bleistift und ein Geodreieck zu Hilfe und markiere dir auf der Rückseite des Designerpapiers exakt die Mitte (also z.B. wie in meinem Fall auf der langen Seite bei 7,4 cm).

Von diesem Punkt aus ziehst du genau im rechten Winkel zum Rand der Karte eine gerade Linie die in etwa 4,5 cm lang ist. Schneide den Aufleger entlang dieser Linie mit der Schere ein. Anschließend kannst du mit Hilfe des Lineals und eines Falzbeins zwei Falzlinien ziehen. Beide Linien beginnen dort, wo dein Schnitt aufgehört hat und führen von dort zu den beiden nächstgelegenen Ecken. Knicke das Papier entlang dieser Falzlinien und klebe es auf deine Grundkarte auf. Nun ist die Karte schon fast fertig.

Stempele jetzt einen passenden Spruch in die entstandene Lücke auf die weiße Grundkarte. Teste am besten vorher, ob der Spruch auch wirklich drauf passt und wähle zum Stempeln eine Farbe, die sich im Designerpapier wiederfindet. Füge wenn du möchtest noch ein paar Dekoelemente hinzu, wie beispielsweise den Basis Strassschmuck oder Perlen. Damit bist du dann auch schon fertig. Es sei denn…

…du möchtest die Innenseite noch gestalten. In diesem Fall habe ich hier auf dem letzten Bild noch eine kleine Inspiration für dich. Ich hoffe dir hat meine Idee gefallen. Probiere doch einfach mal verschiedene Designs und Themen aus! Ich bin gespannt auf deine Werke!

Alles Liebe,

Melanie

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Sonnenschein
    13. März 2020 at 17:34

    Hallo Melanie,
    auf den Workshop freue ich mich schon. Das verwendete Designerpapier ist einfach spitze.
    Ich glaube ich versuche mal die Karte quer zu nehmen?

  • Leave a Reply

    CAPTCHA