2 In Grußkarten/ Trauer & Krankheit

Worauf du beim Kauf neuer Stempelfarben achten solltest

Willkommen zurück an meinem Kreativtisch! Bevor es übermorgen – am Valentinstag – mit fröhlicheren Themen weitergeht, habe ich heute nochmal eine letzte Kondolenzkarte für dich. Farblich habe ich Waldmoos mit Grapefruit kombiniert. Letztere ist eine unserer aktuellen In-Color-Farben. Weißt du, was das bedeutet? Nein? Dann schau mal in den Hauptkatalog auf die Seite 164. Dort findest du alle zehn aktuellen Sonderfarben.

Während die insgesamt 4 x 10 Standardfarben dauerhaft im Sortiment bleiben, haben die 2 x 5 In-Color Farben von vorne herein eine begrenzte Lebensdauer. Sie sind immer nur für 2 Jahre im Sortiment und werden dann mit dem nächsten (Haupt-)Katalogwechsel im Sommer durch 5 neue Farben ersetzt. Die Jahresangaben zu den Farben stehen ebenfalls im Hauptkatalog auf der schon genannten Seite. Im kommenden Sommer (2. Juni) werden uns also die Farben Kussrot, Grapefruit, Ananas, Kleegrün und Blaubeere verlassen.

Denke immer daran, wenn du dir neue Stempelfarben kaufst, denn wenn die Stempelkissen aus dem Sortiment rausgehen, gibt es auch den passenden Farbkarton und die Nachfülltinte nicht mehr. Daher empfehle ich – bei den In-Color-Farben – die Nachfüller und den Farbkarton gleich mitzubestellen, damit du dich nicht irgendwann ärgerst. Hast du übrigens schon bemerkt, dass ich dir die aktuellen Kataloge jetzt auch auf der Hauptseite im rechten Menü mit Bild verlinkt habe? So findest du immer schnell was du suchst.

Aber zurück zur Karte: Das Hauptmotiv, die Calla stammt aus einem älteren Set, welches es mal im Rahmen der Sale-A-Bration (ich glaube 2019…?) als Gratisprodukt gab. Das kannst du also höchstens noch irgendwo gebraucht bekommen. Der Spruch hingegen stammt aus einem Set, welches du aktuell noch bestellen kannst: “Gut Gesagt” (#149146) ist ein großes, zweiteiliges Set mit insgesamt 51 Textstempeln für nahezu jeden Anlass. Von Muttertag, über Glückwünsche zum Abschluss bis Ostergrüße und Hochzeit ist alles drin. Ob ich da wohl auch etwas für mein kleines Projekt zum Valentinstag finden werde? Sei gespannt!

Alles Liebe,

Melanie

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Sonnenschein
    12. Februar 2020 at 17:25

    Hallo Melanie,
    Deine neue Trauerkarte ist wunderschön. Nach meiner Erfahrung werden immer noch die Karten mit neutraleren Farben bevorzugt. Sogar meine Karte mit der Calla in blütenrosa wurde bisher verschmäht….
    Aber, ….., sie sind für die “Lebenden”, ich denke mit ein – wenig – Farbe ist man auf dem richtigen Weg?

  • Leave a Reply

    CAPTCHA