0 In Grußkarten/ Trauer & Krankheit

Möge Hoffnung dein Leuchtturm sein

Nicht mehr lange und ich bin offiziell schon seit zwei Jahren Stampin’ Up! Demonstratorin. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht und was ich rückblickend so alles erreicht habe… Soll ich dir verraten welches mein aller erstes Stempelset war? Ich sage es dir: Es war das Set “Durch die Gezeiten” (#143464) und tatsächlich ist es noch immer im Sortiment! Scheint, als hätte ich damals eine gute Wahl getroffen und als würden viele andere Bastelbegeisterte dieses Set genauso lieben wie ich. Das ist doch schön!

Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viel Karten und Projekte ich hiermit schon gemacht habe, aber es waren einige! Wie dem auch sei: Vor ein paar Tagen ist diese Kondolenzkarte für meine kleine Reihe entstanden. Haupt-Farbton dieses Mal: Terrakotta. Eine eher ungewöhnliche Farbe für mich, aber irgendwie fand ich sie hier ganz gut. Wusstest du, dass mein neuer Partner(klick!) auch See-Bestattungen anbietet? Am verrücktesten fand ich allerdings die “Weltraumbestattung”. Ja! Gibt es wirklich! Aber ich komme vom Thema ab…

Ich wollte dir noch schnell verraten, wo du die Handstanze “Entzückendes Etikett” (#151296) findest, die ich hier verwendet habe, nämlich im aktuellen Mini-Katalog auf der Seite 41. Sie gefiel mir deshalb so gut, weil es ein universell einsetzbares Etikett ist, das aber zur Abwechslung keine längliche, sondern eine quadratische Grundform aufweist. Welches ist deine Lieblings-Etiketten Stanze? Oder hast du eine Lieblings-Form?

Bis zum nächsten Mal!

Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA