0 In Grußkarten/ Jahreszeiten

Ein kleiner Frühlingsgruß

Guten Morgen liebe Freundin des kreativen Feuerwerks! Na? Hast du heute schon die Nase aus dem Fenster gehalten? Riecht es schon nach Frühling? Wenn die Tage noch grau sind, dann tut etwas Farbe der Seele gut und ich hatte ja bereits in meinem Beitrag vom vergangenen Sonntag “angedroht”, dass ich mein Lieblings-Stempelset “Tulpengrüße” nochmal für weitere Projekte bemühen werde. In diesem Sinne: Tatatatataaaaaa! Eine weitere Grußkarten-Idee für dich mit farbenfrohen Blumen für ein gutes Frühlingsgefühl. Vielleicht können wir die Sonne damit ein wenig locken?

Tatsächlich entstand diese Karte im Rahmen der Vorbereitung einer Stempelparty. Wie du sicher weißt, gebe ich mir stets Mühe auf deine Wünsche einzugehen, wenn du ein paar Freundinnen zu einer Stempelparty(klick!) zu dir nach Hause einlädst. Dieses Mal hatte sich meine Gastgeberin etwas frühlingshaftes in unseren knalligen “Signalfarben” gewünscht. Das kriegen wir doch hin, oder was meinst du?

Die hier verwendete Technik ist übrigens super einfach und trotzdem mega effektvoll. Schneide dir einfach zwei Aufleger zurecht die jeweils 0,5cm kleiner sind als die Grundkarte und zwar einen Aufleger aus einem Designerpapier deiner Wahl (hier: Seerosen-Sinfonie) und einen Aufleger aus dem gleichen Farbkarton wie die Grundkarte (hier: Vanille Pur). Den Farbkarton schneidest du dann wellenartig in drei Teile und klebst zwei dieser Teile (oben und unten) passend auf das Designerpapier, so dass in der Mitte ein Streifen frei bleibt, wo dann das schöne Muster des darunterliegenden Papiers sichtbar bleibt. Toll, oder? Wenn du Fragen zu dieser Technik hast, melde dich! Ich helfe gern weiter!

Die Innenseite der Karte wird natürlich auch wieder ein wenig gestaltet. Du weißt ja: Ich mag es, wenn beide Seiten irgendwie zusammen passen… Nimm hier aber am besten die etwas kleinerer Blüte aus dem Stempelset, damit genügend Platz für den Text bleibt. Hast du eigentlich auch schon ein richtiges “Lieblings-Produkt” aus dem neuen Katalog? Welches ist es?

Frühlingshafte Grüße,

Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA