0 In Jahreszeiten/ Verpackungen

Wie du den “Erntegruss” auch als Verpackung gestalten kannst

Wenn du mir auf Instagram folgst, hast du ja bereits die eine oder andere Bastelidee von mir mit dem neuen Produktpaket “Ernte-Gruss-Fest” (#150773) gesehen, wobei bislang in erster Linie die enthaltenen Äpfel zum Einsatz kamen. Dieses Mal habe ich die Kürbisse genutzt, um damit kleine Verpackungen als “Swaps” für die Team-Mädels der “Stempelmafia” zu basteln. Am 7. September hatten wir Teamtreffen und da wollte ich natürlich auch eine Kleinigkeit zum Tauschen mitbringen. Im Nachhinein fiel mir auf, dass die Äpfel in diesem Zusammenhang auch ganz witzig gewesen wären: Da hätte der Begriff “Apfeltasche” gleich eine ganz neue Bedeutung erhalten… : ))

Aber mal zurück zum Projekt: Ich habe mir zunächst ein paar Stücke Farbkarton aus meiner Restekiste herausgesucht, die farblich in den Herbst passen und habe darauf die Kürbisse mit der normalen schwarzen Memento-Tinte gestempelt. Anschließend mit der Handstanze ausgestanzt und das Spiel für die Stiele und Blätter wiederholt. Dann schon mal jeweils ein Blatt und einen Stiel mit etwas Tombow an jeden Kürbis geklebt.

Damit es dann auch wirklich eine Verpackung wird in die man etwas hinein tun kann, mussten nun immer zwei Kürbisse aneinandergeklebt werden. Dazu benötigst du einen Streifen Farbkarton in den Maßen 5 x 10 cm. Für diese Streifen habe ich Brauntöne verwendet (in Anlehnung an die Erde auf der die Kürbisse wachsen), aber jetzt denke ich, dass es vielleicht sogar noch schöner ausgesehen hätte, wenn der Streifen die gleiche Farbe hat wie der Kürbis selbst. Mal sehen. Vielleicht beim nächsten Mal. ; )

Die Streifen habe ich dann jeweils an beiden langen Seiten eingeschnitten und viele kleine Dreiecke herausgetrennt, damit sich der Streifen in eine Rundung legen kann und trotzdem noch Laschen zum Festkleben stehen bleiben. Dann die fertigen Streifen mit etwas Flüssigkleber nacheinander an die beiden Kürbisse kleben. Es ist ausreichend, wenn du auf jedes kleine Dreieck einen winzigen Tropfen Klebemittel aufträgst. Achte darauf, dass die Kürbisse in der gleichen Höhe angeklebt werden, damit deine Verpackung am Ende auch gerade stehen kann.

Jetzt kannst du schon ans Befüllen und Verschenken gehen, oder du bringst noch ein Banner mit einem kleinen Spruch oder ein Bändchen mit einem kleinen Anhänger an. Ich hoffe dir hat meine herbstliche Idee gefallen und vielleicht sehen wir uns ja morgen im Workshop!? Ich wünsche dir jedenfalls ein entspanntes Wochenende!

deine Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA