1 In Geburtstag/ Grußkarten

Maritime Geburtstagskarte in grün

Maritime Themen-Stempel eignen sich nicht für Geburtstagskarten? Und maritime Karten sind immer in Blautönen gehalten? Nicht bei mir! Diese Karte mit dem Stempelset “Setz die Segel” entstand für meine liebe Tante im hohen Norden von Deutschland und wurde bewusst mal in anderen Farben gestaltet, nämlich Waldmoos, Farngrün und Brombeermousse. Eine grandiose Kombi, die mir vorher noch gar nicht so bewusst war. Habt Ihr eigentlich auch eine Lieblings-Farbkombination? Wenn ja, welche?

Wie mutig seid Ihr, wenn es um die Farbgestaltung Eurer Bastelwerke geht? Haltet Ihr Euch an die “gängigen” und – wie wir unseren Kindern immer einreden wollen – “richtigen” Farben? Also beispielsweise blau für Wasser? Oder haltet Ihr es wie die Kinder und wählt – unabhängig vom Motiv – einfach die Farbe, nach der Ihr Euch gerade fühlt? Oder kommt es Euch vielleicht auf eine stimmige Kombination der Farben an? Seid Ihr “harmoniebedürftig”? Oder habt Ihr generell eine oder mehrere Lieblingsfarben oder Farbgruppen die Ihr bevorzugt? Eher schlicht? Pastell? Oder knallig?

Gibt es vielleicht bestimmte Jahreszeiten oder Anlässe zu denen Ihr bestimmte Farben wählt? Beispielsweise rot und grün für Weihnachten? Gefällt es Euch, wenn Ihr kreative Werke von anderen Leuten in “ungewöhnlichen” Farben seht? Bewundert Ihr den “Mut” den diese Leute hatten oder stören Euch “falsche” Farben? Schreibt doch mal in die Kommentare und wenn Ihr das nächste Mal bastelt: Legt die Farbe die Ihr spontan als erstes aus dem Regal gezogen habt wieder weg und wählt eine andere. ; ) Achja: Und wenn (gefühlt) Morgen Weihnachten ist: Wie wäre es mit einer Karte in Gelbtönen oder vielleicht Pink?

Viel Spaß bei Eurem ganz persönlichen, kreativen (Farb-)Feuerwerk wünscht Euch,

Eure Melanie

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Sonnenschein
    27. Juli 2019 at 12:59

    Hallo Melanie,
    Deine Karte in grün gefällt mir sehr gut.
    Persönlich wähle ich gern traditionell oder versuchsweise, nahe daran.
    Kräftige Farbe nutze ich gern, wenn es keine traditionellen Vorgaben gibt.
    Das kommt aber selten gut an. Die Menschheit ist dann immer noch irritiert. Macht aber Spaß und seit ich mit Dir bastele bin ich mutiger geworden. Meine Weihnachtskarten möchte ich für dieses Jahr mal ganz anders machen. Das betrifft die Farben und auch die Motive. Bin selbst gespannt, was dabei herauskommt.

  • Leave a Reply

    CAPTCHA