0 In Produktwissen

3D-Prägeformen und die BigShot

Hallo! Heute habe ich auf die Schnelle nochmal eine Information für Euch mit Bezug auf unsere alte Stanz- und Prägemaschine “BigShot”. Wie Ihr wisst ist diese aktuell nicht mehr im Sortiment, während die Stanz- und Prägeformen aber nach wie vor erhältlich sind. Das liegt daran, dass es in Zukunft eine neue Stanz- und Prägemaschine geben soll. Wie diese genau aussehen wird, wie sie funktioniert, was sie kostet und wann sie genau erscheint, kann ich Euch noch nicht sagen, dazu liegen auch uns Demonstratoren aktuell noch keine Informationen vor. Dennoch gibt es eine wichtige Information für diejenigen von Euch, die die BigShot besitzen und diese auch weiterhin nutzen möchten.

Auf den Seiten 198 und 199 im neuen Hauptkatalog findet Ihr die Prägeformen. Wenn Ihr Euch die Beschreibungen einmal näher anschaut werdet Ihr feststellen, dass es dort auch eine neue Variante, die sogenannten “3D-Prägeformen” gibt. Diese sind – da sie nun von einem anderen Hersteller kommen – dünner als die bisherigen Tiefen-Prägeformen. Wenn Ihr die neuen 3D-Prägeformen mit Eurer alten BigShot nutzen möchtet, braucht Ihr daher eine zusätzliche Unterlegplatte, um die nötige Höhe für optimales Prägen zu erreichen. Diese Platte ist nun für 12€ unter der Artikelnummer #149658 erhältlich. Bitte denkt daran Euch diese Platte mit zu bestellen, falls Ihr neue 3D-Prägeformen für Eure BigShot ordert.

Solltet Ihr noch weitere Fragen dazu haben, sprecht mich gern jederzeit an.

Eure Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA