0 In Freundschaft/ Grußkarten

Licht aus, Spot an!

Letzten Samstag hatte ich mal wieder das Vergnügen eine Stempelparty bei einer Gastgeberin zu Hause gestalten zu dürfen. Sie hatte einen recht ausgefallenen Themenwunsch: “Garten(-party)”. Aber natürlich habe ich auch dafür etwas passendes im neuen Hauptkatalog gefunden, nämlich das Stempelset “Garden Shed” (#149247). Super zum kolorieren geeignet, was wir hier auch direkt mal gemacht haben, allerdings in einer ganz besonderen Art und Weise die ich Euch jetzt kurz vorstelle.

Das eigentliche Motiv – das Gartenhaus – haben wir mit der normalen Stempelfarbe im Farbton Espresso gestempelt, koloriert wurde anschließend mit unseren Alkoholmarkern, den Stampin’ Blends(klick!). Diese könnt Ihr einzeln oder immer im Doppelpack bekommen. Im letzteren Fall ist immer ein hellerer und ein dunklerer Ton der gleichen Farbe im Pack enthalten – auf dem Bild oben gut zu erkennen -, so dass Ihr schöne Farbübergänge schaffen könnt.

Natürlich könnte man jetzt hingehen und das komplette Stempelmotiv kolorieren, was sicherlich auch toll aussehen würde, aber wir haben uns dieses Mal für die sogenannte Spotlight-Technik entschieden. Das bedeutet, dass nur ein kleiner Bildausschnitt koloriert wird, um diesen – wie unter einem Scheinwerfer – optisch hervorzuheben. Abgesehen davon, dass das echt hübsch aussieht, ist diese Technik auch besonders dann geeignet, wenn Ihr noch nicht so viele Marker besitzt und nicht gleich sämtliche Farben auf einmal kaufen möchtet. Ihr entscheidet Euch einfach für einen kleinen Bildausschnitt und wählt die wenigen dafür nötigen Farben aus, der Rest bleibt ohne Farbe.

Der gewählte Bildausschnitt wird – z.B. mit einer Kreisstanze (#138299) – ausgestanzt, koloriert und dann mit den Abstands-Klebepads Stampin’ Dimensionals (#104430) wieder aufgeklebt. Toller Effekt oder? Und wirklich nicht schwer und mit wenigen Materialien zu machen. Vielleicht wollt Ihr das ja auch mal ausprobieren? Welches Motiv aus dem neuen Katalog würde Euch dafür am besten gefallen?

Alles Liebe und bis zur nächsten kreativen Idee,

Eure Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA