0 In Dekoration & Nützliches/ Willkommen/Abschied

Willkommensbanner

Wie versprochen zeige ich Euch in dieser Woche noch meine beiden Projekte aus dem Frühlings-Workshop im Detail und ich beginne mit einem Banner, welches wir als Türschild gestaltet haben. Es ist gedacht als Willkommensgruß an der Haustür, wobei mir kürzlich der Gedanke kam, dass man es auch doppelseitig als Fensterbild hätte gestalten können. Mit einem anderen Spruch drauf hätte das sicher auch einiges hergemacht. Vielleicht versuche ich das in einem späteren Projekt noch einmal.

Weil es ja etwas frühlingshaftes sein sollte haben wir uns mit Gänseblümchen (#144397) und Schmetterlingen (#150601) ausgetobt und dabei möglichst viele fröhliche, helle Farben verwendet. Aber natürlich haben die Teilnehmer selbst entschieden und ich bin positiv überrascht, wie toll das gleiche Bild mit anderen Farben wirkt. Ganz anders als meine Vorlage und doch soooooo schön! Bin – mal wieder – sehr stolz auf Euch!

Als Aufhänger dient ein Papier-Strohhalm, den wir einfach am oberen Rand des Banners mit etwas Heißkleber angebracht haben. Tipp: Um die Kordel durch den Strohhalm zu fädeln haben wir etwas Draht zu Hilfe genommen. Ihr könnt einen dünnen Silberdraht nehmen oder auch den etwas stabileren grünen Blumendraht. Macht Euch an einer Seite eine Schlaufe mit dem Draht und klemmt ein Ende der Kordel darin ein. Dann schiebt ihr den Draht samt Kordel durch den Strohhalm und macht den Draht anschließend wieder ab. So geht es ganz einfach mit dem Durchfädeln!

Was hängt eigentlich aktuell an Eurer Haustür? Habt Ihr auch einen netten Willkommensgruß oder eine Dekoration draußen hängen? Wäre etwas selbst gebasteltes für Euch eine schöne Alternative?

Alles Liebe und bis zur nächsten Idee,

Eure Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA