0 In Nur so/ Verpackungen

Mini Geschenktüte

Guten Morgen Ihr Lieben! Ich hoffe Ihr hattet einen gemütlichen und entspannten Start in den heutigen Samstag und habt bereits ein ausgiebiges Frühstück genießen können. Ich zeige Euch heute eine Mini-Geschenktüte die super schnell gemacht ist und sich zu den verschiedensten Anlässen eignet. Als kleines Mitbringsel mit etwas Schokolade drin, als Verpackung für einen Gutschein oder ein Geldgeschenk, aber auch als Tischdekoration mit einem kleinen Willkommensgruß.

Alles was Ihr dafür benötigt ist ein Stück quadratisches Designerpapier und Euer Falzbein. Achtet darauf, dass Ihr kein allzu steifes/dickes Papier auswählt, denn das lässt sich nicht so gut in Form bringen. Mit der Größe könnt Ihr beliebig spielen. Mein Stück Papier das ich verwendet habe war 6 Inch im Quadrat groß, also genau ein Viertel von einem großen Stück Designerpapier. Das braucht Ihr nur zu falten und am Schluss nach Belieben und je nach Anlass und Vorliebe(n) des/der Beschenkten zu dekorieren. Ich habe mich als kleines Deko-Highlight für die kleinen durchsichtigen Epoxid-Herzchen (#148583) entschieden.

Dieses kleine Tütchen werde ich nächsten Samstag mit den Teilnehmern meiner Stempelparty basteln. Möchtest Du vielleicht dabei sein und erfahren wie es geht? Dann melde Dich bei mir, wir hätten noch ein Plätzchen für Dich frei!

Schönes Wochenende!

Eure Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA