0 In Danksagung/ Verpackungen/ Willkommen/Abschied

Gastgeber/in für Stempelparty

Kürzlich wurde ich gefragt, was es bedeutet, Gastgeber/in einer Stempelparty zu sein. Nun, das werde ich gern schnell erläutern: Wenn Du mich einlädst zusammen mit ein paar Freunden bei Dir zu Hause eine Stempelparty zu veranstalten, dann bringe ich in der Regel nicht nur zwei tolle Bastelprojekte (so genannte Make and Takes) für Euch mit, sondern auch einen kleinen selbstgebastelten Willkommensgruß für Deine Gäste. Auf Dich als Gastgeberin warten ebenfalls – abhängig vom Umsatz der Party – tolle Geschenke aus dem jeweils aktuellen Katalog, die Du frei wählen kannst.

Darüber hinaus gibt es von mir zusätzlich (und völlig unabhängig vom Umsatz) immer noch ein kleines Dankeschön-Geschenk, denn als Gastgeberin unterstützt Du mich aktiv bei der Planung, Vorbereitung und Nachbereitung der Party. So gehören beispielsweise die Einladung der Gäste, die Vorbereitung Deiner Räumlichkeiten und die Verteilung der bestellten Ware an die Gäste zu Deinen Aufgaben. Manche Gastgeber/innen stellen neben den Getränken auch einen kleinen Snack zur Verfügung. Alles Weitere – wie beispielsweise die Bastelprojekte selbst – besprechen und planen wir im Vorfeld der Party gemeinsam. Ich gehe dabei gern auf Deine individuellen Wünsche ein. In diesem Vorab-Gespräch beantworte ich Dir Deine Fragen und stelle Dir auf Wunsch auch Materialien wie beispielsweise Einladungskarten für Deine Gäste zur Verfügung.

Wenn Du Interesse hast einmal Gastgeberin zu werden, können wir auch unverbindlich einmal Deine Ideen, Wünsche und Möglichkeiten besprechen. Dann kannst Du Dir in Ruhe überlegen, ob und wann so eine Party für Dich und Deine Gäste in Frage kommt. Und das Wichtigste: Für die Party als solche, entstehen Dir keine Kosten! Also sprich mich gern an! Ich freue mich darauf Dich und Deine Gäste persönlich kennen zu lernen und mit Euch kreativ zu sein!

Alles Liebe,

Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA