0 In Ostern/ Verpackungen

Ein Ü-Ei zum Osterfest

Zum Osterfrühstück kommt meist die ganze Familie zusammen, inklusive der Kinder. Und natürlich sind Eier (jeder Art) an diesen Tagen das Hauptgericht. Während die gekochten Eier meist bereits farbenfroh bemalt oder anderweitig eingefärbt wurden, können die süßen Schokoeier eine hübsche Verpackung gebrauchen. Diese hier eignen sich hervorragend als kleines Geschenk auf dem Frühstückstisch – nicht nur für die Kinder.

Farblich haben wir uns passenderweise für “Osterglocke” entschieden, ein fröhliches Gelb, dass auch im gewählten Designerpapier wieder aufgegriffen wird. Das süße Häschen kennt Ihr ja schon. Es stammt aus dem Set “Hasengrüße” (#148380) und wurde mit der passenden Handstanze ausgestanzt.

Die Idee zu dem Projekt habe ich bei der lieben Jeanette alias Stempeline gesehen und sage herzlich Danke für die Inspiration. Hier(klick!) kommt Ihr zu ihrer Webseite, falls Ihr sie mal besuchen möchtet.

Die Kreise wurden jeweils mit der Handstanze in der Größe 1,5″ ausgestanzt, den Spruch habe ich aus zwei separaten Stempeln aus dem Set “Gut Gesagt” (#149146) zusammengesetzt. Dieses war das dritte und letzte Projekt bei unserem Osterworkshop. Beim nächsten Mal geht es um Bastelwerke rund um das Thema Muttertag. Bist Du dabei?

Bis zur nächsten kreativen Idee,

Alles Liebe,

Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA