0 In Grußkarten/ Hochzeit

60 Jahre im Glück

Heute habe ich die Ehre Euch ein ganz besonderes Projekt vorzustellen: Eine Auftragsarbeit zur Diamanthochzeit! Ein solches Jubiläum kommt ja (leider) nicht allzu oft vor, weshalb ich die Anfrage erhielt etwas individuelles für das glückliche Paar zu gestalten.

Nach langer Überlegung und der Suche nach passenden Motiven und einer interessanten Technik, habe ich mich für das Stempelset “Rosenzauber” entschieden. Es ist schon etwas älter, aber für einen solchen Anlass bestens geeignet.

Um die große Rose bestmöglich in Szene zu setzen, habe ich mich für ein quadratisches Sonder-Kartenformat entschieden. Das ist zwar beim Versenden etwas teurer was das Porto angeht, aber ich finde es immer wieder schön und der Innenteil bietet viel Platz für persönliche Glückwünsche.

Für die Rose habe ich die sogenannte Mosaik-Technik benutzt. Ich habe puzzeln schon als Kind gehasst (war immer zu ungeduldig dafür) und mag es eigentlich immer noch nicht, weshalb es mich wundert, dass ich die Geduld für diese Technik hatte, aber das Ergebnis ist einfach wunderschön und hat mich überzeugt!

Die Rose wurde hierfür nämlich vier Mal ausgestanzt. Einmal in Vanille Pur, für die eigentliche Grundkarte, einmal in Savanne, für die Umrandung und je einmal in Gartengrün und Glutrot. Anschließend werden die einzelnen Kleinteile wieder zu einem Bild zusammen gepuzzelt, so dass die Rose wieder vollständig ist und zugleich auf einer Höhe bündig abschließt. Das Einzige was etwas höher liegt, weil es nachträglich ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt wurde, sind das Banner und die großen Zahlen.

Diese Karte ist sehr aufwändig und hat einige Zeit gekostet, dennoch hat es viel Spaß gemacht sie zu kreieren. Wenn auch Ihr mal eine individuelle Karte für einen besonderen Anlass braucht: Meldet Euch, ich nehme Auftragsarbeiten an!

Bis zum nächsten Mal, habt ein entspanntes Wochenende!

Eure Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA