0 In Produktwissen

Neue ablösbare Stempel

Die Stempel aus rotem Gummi von Stampin’Up! sind jetzt besser als je zuvor! Bei den OnStage-Events im November präsentierte Shelli Gardener, Mitbegründerin von Stampin’Up!, die neue Stempellösung aus rotem Gummi: die ablösbaren Stempel. Im folgenden Video erklärt Euch Natalie, was es genau mit den neuen Stempeln auf sich hat.

Ablösbare Stempel wurden erstmals in Japan im entsprechenden Jahreskatalo 2018-2019 eingeführt. Dort ist die neue Stemepllinie ein durchschlagender Erfolg. Deshalb freuen wir uns, die ablösbaren Stempel mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 und der Sale-A-Bration Broschüre nun auch in Deutschland und weiteren EU-Märkten einführen zu können.

Ab dem 3. Januar (mit Einführung der neuen Kataloge) sind alle neuen Stempelsets entweder in der ablösbaren Variante (bei roten Gummistempeln) oder als Klarsichtstempel erhältlich. Sets mit roten Gummistempeln (für transparente Blöcke oder mit Holzblöcken) im Jahreskatalog, die übernommen werden, werden ab dem Jahreskatalog 2019-2020 ebenfalls als ablösbare Stempel angeboten. Stempel mit Holzblöcken werden dann nicht mehr erhältlich sein.

HINWEIS: Wenn Ihr den Aufkleber auf dem Stempel aufbringt, wird er dadurch DAUERHAFT daran befestigt. Versucht bitte nicht, den Aufkleber wieder zu entfernen oder neu auszurichten, da der Schaumstoff des Stempels ansonsten beschädigt wird. Achtet also sorgfältig darauf, den Aufkleber im ersten Versuch korrekt anzubringen. 

TIPP: Wenn Ihr den Stempel wieder vom Block entfernen möchtet, haltet ihn im Bereich des Aufklebermotivs gut fest und löst ihn langsam und vorsichtig ab. (Ablösbare Stempel haften so gut, dass der Schaumstoff reißen kann, wenn sie nicht mit Vorsicht vom Block entfernt werden.) Zum Säubern der Aufkleber könnt Ihr diese einfach unter fließendem Wasser abspülen. Reiniger auf Alkoholbasis sind ungeeignet!!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA