0 In Verpackungen/ Weihnachten

Rudolph mit der roten Nase

Morgen dürfen wir bereits die zweite Kerze an unserem Adventkranz anzünden. Ging das nicht schon wieder unglaublich schnell? Ich bin mir sicher, dass Rudolph und die übrigen Rentiere bereits mit ihrem Schlitten unterwegs sind. Dieser Gedanke und die tolle Vorlage von Sandra Gischen haben mich zum nachfolgenden Projekt inspiriert: Kleine Rentier-Kaugummi-Verpackungen als kleines Geschenk zum Nikolaustag für meine lieben Kollegen.

Für diese kleine Verpackung braucht ihr nicht viel mehr als etwas Farbkarton (ich habe mich hier für den Farbton Savanne #121685 entschieden), den Papierschneider (#129722) zum Zuschneiden und etwas Flüssigkleber (#110755). Falls Ihr zum Nachbasteln die Abmaße benötigt die ich hier verwendet habe, lasst mich das wissen. Die Dekoration kann dann beliebig ausfallen – muss am Ende ja nicht zwangsweise ein Rentier sein. Wenn Ihr die Verpackung bestempeln möchtet statt etwas aufzukleben, denkt daran ERST zu stempeln und dann die Packung zusammen zu kleben.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren und entspannten zweiten Advent und falls Ihr noch etwas von Stampin’Up! zu Weihnachten verschenken möchtet: Morgen mache ich die letzte Sammelbestellung vor Weihnachten…

Alles Liebe,

Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA