0 In Trauer, Krankheit & Trost/ Verpackungen

Taschentücher-Box

Schon wieder hat eine neue Woche begonnen und ich habe das Gefühl, noch gar nicht recht mit der alten Woche abgeschlossen zu haben. So viel ist passiert und mindestens ebenso viel habe ich noch auf meiner “Das-will-ich-unbedingt-noch-machen-Liste”. Aber eins nach dem Anderen. Zunächst gibt es jetzt – wie jeden Montag – einen Spruch zum Nachdenken als Motivations-Anstoß für die neue Woche: “Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.” (Willy Meurer) In diesem Sinne werde auch ich in dieser Woche wieder Wege finden meine Ziele umzusetzen.
 
Zusätzlich zur üblichen Montags-Plauderei zeige ich Euch heute aber auch noch ein Projekt, welches wir am vergangenen Samstag im Rahmen meines Workshops gestaltet haben. Unter dem Motto “hübsch verpackt” habe ich zusammen mit den Teilnehmern insgesamt drei kleine Verpackungen gestaltet, die ich Euch in den nächsten Tagen hier vorstellen werde. Wir beginnen mit einer Taschentücher-Verpackung.
Taschentücher kann man ja immer mal gebrauchen. Sei es weil der Herbst nun langsam vor der Tür steht und sich der erste Schnupfen ankündigt, sei es der Liebeskummer oder die Freudentränen. Wir haben den Text dieses Mal so gewählt, dass wir dem Beschenkten etwas Trost spenden und Hilfe anbieten. Der Textstempel stammt aus dem Set “Besondere Wünsche” (#147653) die übrigen Stempel aus dem Set “Segensfeste” (#144417). Wenn Ihr das Datenblatt mit den Abmaßen zum Nachbasteln zugeschickt bekommen möchtet, schreibt mir einfach eine Mail.
 
Mein nächster Workshop findet am 22. September statt. Wenn Ihr dabei sein möchtet: Ihr könnt Euch ab sofort anmelden! Die nächste Sammelbestellung geht am 9. September raus. Also zeitnah Bestellung abgeben und Versandkosten sparen!
 
Mit lieben Wünschen für eine erfolgreiche Woche,
Melanie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA